PBS und PartnerPBS und PartnerPBS und PartnerPBS und PartnerPBS und PartnerPBS und PartnerPBS und Partner

Impressum | Datenschutzerklärung

 Unternehmen Leistungen Referenzen Kontakt Sitemap
 

Gebäude mit monolithischem Charakter Bildnachweis: Michael Reisch, D´dorf

Schnittzeichnung Pier7 Architekten

  • Architekt
    Pier 7 Architekten GmbH
    Düsseldorf
  • Fertigstellung
    2010
     
  • Wohnfläche
    190 m²
  • Leistungsphasen
    1-7

Wohnhäuser
Kaiserhöfe
Hertzstraße - Köln
Klimaschutzsiedlung in Köln
Lindenstraße Mettmann
Palais du rhine - Köln
Heerdter Bunker Düsseldorf
Rheineck Düsseldorf
Passivhaus Baesweiler
Sonnenstraße
Wohnhaus in Bonn
Landespreis NRW 2008
Schulen und Kindertagesstätten
Schulzentrum Rees
KITA Am Kirchenhügel, Köln-Finkenberg
Industriegebäude
Solar World
Alte Pumpstation
Brügger Mühle
ALCARO Logistikzentrum
Büro- und Geschäftsgebäude
Stendebach & Co
Stadtwerke Langenfeld, Umbau und Modernisierung des Verwaltungsgebäudes
DeepGrey Düsseldorf
Neubau eines REWE-Markt
Medizinisches Leistungszentrum
Seniorenwohnen
Seniorenheim Hilden

Referenzobjekt: Passivhaus in Baesweiler

Bildnachweis: Michael Reisch, Düsseldorf

Anlagenbeschreibung

Passivhaus mit neuster Technik.

Technik:
Luft/Wärmepumpe
Fußbodenheizung
Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Planung Gewerke:
Heizung
Lüftung

Leistungsphasen:
Grundlagenermittlung
Vorplanung
Entwurf
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Vorbereitung der Vergabe
Mitwirken bei der Vergabe

 

Details

Viel Wohnfläche für eine große Familie, wenig gestalterischer Spielraum aufgrund der Vorgaben des Bebauungsplanes: In diesem Spannungsfeld bewegt  sich der Entwurf für dieses Einfamilienhaus, den das Team von Pier 7 Architekten in Baesweiler, eine Kleinstadt in der Nähe von Aachen, umsetzte.

Das Haus bietet im Erdgeschoss Platz für einen großzügigen Wohn- und Kochbereich mit angrenzender Terrasse. Im Obergeschoss befinden sich die vier Schlafräume sowie die Badezimmer der Familie. Das Untergeschoss nimmt ein Gästezimmer mit Bad und angrenzendem Patio sowie die Haustechnik und Lagerflächen auf.

Durch seine 38 cm starke Holzfaserdämmung und die dreifachverglasten Fensterflächen erfüllt das Gebäude den Passivhausstandard. Eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung und eine Luft/Wärmepumpe sorgen für einen optimalen Wärmehaushalt im Inneren des Hauses.

 

PBS Energiesysteme GmbH • Zur Pumpstation 1 • 42781 Haan
Telefon: (02129) 375 72-0 • Email: info@pbs-energie.eu